Kursangebote

 Kurs  Konventionell AFF
 Einmalsprung  200 € 350 €
Ausbildung -  Grundkurs  850 €* 1900,00€**
Ausbildung gesamt (incl. Prüfung) ~2500 €*** ~3200 €***

 

*) Komplette Ausbildung (Theorie / Bodenausbildung / Praxis) bis zum Lizenzerwerb. Stellung der kompletten Ausrüstung (inklusive Sprungbrille). 10 Minuten Windtunnel-Einweisung und Packkurs sind inclusive. Konventionelle Ausbildung, dh. mindestens sechs Automatensprünge und mindestens 23 Freifallsprünge. Die Sprungkosten (siehe Sprungpreise) sind vom Sprungschüler zu tragen.

**) Bodenausbildung, AFF Level 1-7 (ohne Rejumps), eine Sprungbrille, Packkurs und 10 Minuten Windtunnel-Einweisung. Die Sprungkosten (siehe Sprungpreise) nach den AFF-Leveln sind vom Sprungschüler zu tragen.

***) Betrag unter Berücksichtigung der Sprungmindestanzahl bis zur Prüfung. Incl. notwendiger Coachingsprünge, der Prüfungssprünge und Prüfungsgebühren sowie Aufnahme- und erster Jahresbeitrag

 

Sonstige Leistungen

Leistungsbeschreibung  
Auffrischungslehrgang (Theorie) 100 €*
Umschreibungen ausländischer Lizenzen 100 €**
Level 1 - 3 (pro Sprung) 250 €***
Level 4 - 6 (pro Sprung) 150 €***
Wiederholungssprung Automatik 70 €
Kappenflugseminar nach anerkannten Richtlinien des DFV 110 €
Packkurs 50 €****
Coachsprünge 40 €*****

 

*) Theoretische Nachschulung für Springer mit Lizenz und langer Sprungpause. Evtl. notwendige praktische Nachschulungen (z.B. Coach Sprünge) werden nach Aufwand extra berechnet

**) Abnahme der erforderlichen Differenzprüfung (Luftrecht) als Grundvoraussetzung für die Beantragung der deutschen Lizenz beim DFV

***) Diese Kosten können als Wiederholungssprünge während der AFF Ausbildung oder als Ergänzung zum Auffrischungslehrgang anfallen

****) Für Schüler ist dieser Kurs kostenfrei

*****) In diesem Preis ist das Sprungticket für den Coach bereits enthalten

 

Entgeld als Tandempassagier in Euro:

Absetzmaschine

Absetzhöhe bis... [m]

Tandem

  Video und Fotos

Flächenflugzeug

  3000 - 4000*   (FL 123-155)

219,00** Siehe Bemerkungen

Helikopter

  3000*   (FL 123)

275,00** Siehe Bemerkungen

 

*)

Absetzhöhe abhängig von Freigabe durch die Flugleitung in München und der Möglichkeit der Einbindung in der regulären Sprungbetrieb. In der Regel wird FL 150 (entspricht etwa 3850m) angeflogen, abhängig von der Freigabe durch die Flugleitung in München.

**)

Das Tandempassagier-Entgeld beinhaltet die ausführliche Einweisung durch den Tandem-Master, Bodenübungen zu Absprung, Freifallhaltung und Landung, sowie die Stellung von Sprungkombi, Sprungbrillebrille und Sprungmütze, die Flugtickets sowie den Mitgliedsbeitrag für das betreffende Jahr. Ein entsprechender Teilbetrag davon wird auf einen folgenden Lizenzkurz angerechnet.

 

Stand: Mai 2022, ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

 

Videos und Fotos beinhalten einen ca. 15 minütigen Video (DVD) des gesamten Tandemsprunges ab

Einweisung incl. Steigflug bis zur Landung. Der Video wird geschnitten, mit Musik hinterlegt und mit Vor - und

Abspann versehen. Die Fotos erhält man als fertige Abzüge auf Papier oder auf einem Datenträger.

 

Video und Fotos werden vom FSR Club 2000 zwar nicht selbst erstellt, aber vermittelt. Aus organisatorischen Gründen muss die Buchung zeitgleich mit der Buchung des Tandemsprunges erfolgen.

Unser Videomann ist der Thomas Hark.

 

 

 

 

Die aktuellen Sprungpreise für Vereinsmitglieder mit der Anpassung wegen der Corona-Maßnahmen in Euro

 

Absetzhöhe bis ... [m] Vereinsmitglied Schüler / Gast
1000 (FL 57)  23,00  28,00
1500 (FL 73)  25,00  31,00
2500 (FL 106)  29,00  36,00
3500 (FL 139)  33,00  41,00
4000* (FL 155)  35,00  43,00

 *) in der Regel wird FL 150 (entspricht etwa 3850m) angeflogen, abhängig von der Freigabe durch die Flugsicherung in München